DUFA

Deutsche Uhrenfabrik Thüringen

Die Marke wurde ursprünglich in Leipzig von der berühmten Uhrenfabrik Etzold & Popitz registriert, die ihre besten Arbeiten vor dem 2. Weltkrieg produzierte. Inmitten der architektonischen und kulturellen Vielfalt des historischen Bundeslandes Thüringen werden bereits seit fast einem Jahrhundert Uhren mit aus dem dezenten neoklassischen Design der Bauhaus Bewegung hergestellt.
Eine Marke wieder zu beleben bedeutet mehr, als dass sich Besitzverhältnisse ändern und Dinge fortgeführt werden, die in der Vergangenheit gemacht wurden. Dafür ist eine sorgfältige Analyse der Traditionen, der Geschichte und der Vergangenheit dessen notwendig, was der Marke zu Ruhm und Erfolg verholfen hat.
Es beinhaltet auch eine sorgfältige Betrachtung dessen, wie die Werte einer Marke in der modernen Welt wahrgenommen werden. Bei DuFa wir diesen Weg gegangen, um den Ursprüngen der Marke und den wichtigsten Elementen der deutschen Feinmechanik und Herstellung Tribut zu zollen. Wir bauen auf der legendären Designschule Bauhaus auf, mit einem Verständnis von anderen Richtungen, die dazu beigetragen haben, den Geist der deutschen Kultur und des Designs zu prägen. Unser Ziel ist es, ein Angebot an Uhren zu bieten, die die besten Traditionen dieser Philosophie veranschaulichen, durch kompromisslos moderne bei der Herstellung und den Bauteilen, die mit dem deutschen Standard anspruchsvoller, subtiler Exzellenz gleichbedeutend sind.
Dazu gehören unsere Uhrenlinien, Gropius, van der Rohe, Hannes, Weimar, Albers und Breuer!