ARS

Schöne Zeiten, die man nie vergisst!

Ars Uhren begegnen der Hektik unserer Tage voller Harmonie und gestalterischer Noblesse. Nicht nur eine Reminiszenz an die Kostbarkeit jeder Stunde und Minute, sondern auch an die Natur und ihre Vielfalt. Strukturierte Oberflächen, Muster aus Flora und Fauna, organische Formen – das sind die Stärken des Designs. Wer genau hinschaut, entdeckt die feinen Linien und Gefüge, die wie Abdrücke der natürlichen Morphologie von Pflanzen und Steinen wirken und begeistert sich für archaisch anmutende Gestaltungsideen, die eine Brücke von gestern zu morgen schlagen. Deshalb arbeitet Schmuck Atelier Meinck seit Jahrzehnten vertrauensvoll, geprägt von einem sehr persönlichen Verhältnis durch die dort erfahrenen ersten golschmiedischen Ausbildungsschritte von Malte Meinck, mit der kleinen Manufaktur zusammen.

Schmuckuhren von ARS sind zeitlos und zeitlos schön.
Eine erlesene Art, die Stunden zu zählen, denn die Gehäuse sind ausnahmslos aus feinstem Gold (750) und Silber (925). Durch die für das Atelier Reister typischen Strukturen beginnt das Material zu leben und leuchtet wie von innen heraus. Besondere Akzente setzen kostbare Brillanten oder leuchtende Rubine. Die Vielfalt des Designs – von geometrischen bis zu organischen Formen – und die Perfektion der Verarbeitung bleiben unerreicht.