Raymond Weill, Geneve,

Musikliebhaber und Uhrmacher

Die Familie Weill gehört zu dem kleinen Kreis schweizer Uhrenunternehmen die sich nach wie vor im Familienbesitz befinden. Unabhängigkeit in der 3. Generation, das Uhrmacher knowhow und die Liebe zur Musik. spiegeln sich dabei unter anderen, in wunderbaren femininen Damen Uhren Linien mit Gliederband Tango, Toccata, Noemia und Jasmine wider. Diese ergänzen sich so herrlich zu edlem Schmuck aus dem Hause Schmuck Atelier Meinck, Bad Kissingen und schlagen eine Brücke zu den großen klassischen Musik Festivals wie dem Kissinger Sommer

Die Marke RAYMOND WEIL führt alle Aspekte der uhrmacherischen Exzellenz der Schweizer Luxus-Uhrenindustrie zusammen. Präzision, Qualität, Zuverlässigkeit, die edle und gleichzeitig technische Natur der Materialien gehören zu den vielfältigen Standards, die die in Genf ansässige Marke kombiniert, um ihre Modelle zu kreieren.

Präzision und Liebe zum Detail geben während des gesamten Herstellungsverfahrens den Ton an.

Der neue Film „Precision is my Inspiration“ ist eine Hommage an die Musik, die stets Inspirationsquelle für den Schweizer Uhrenhersteller war. Visuell beeindruckend wird die Entstehung zweier Meisterwerke dokumentiert, eines musikalischen und eines der Uhrmacherkunst. „Unser Unternehmen steht schon seit seiner Gründung in enger Verbindung mit der Musik“, bestätigt uns Elie Bernheim, Director von RAYMOND WEIL Genève. Gestern war die Musik in erster Linie Quelle der Inspiration. Heute ist sie zu einem Vehikel für die Unternehmenswerte geworden. Das Know-how bei der Uhrenherstellung und die Begeisterung für die Musik werden zu einem wesentlichen Bestandteil des Unternehmens.