TRAURING BASISWISSEN

erste Trauringideen bequem von zu Hause gestalten

Sie haben eine Grundidee, wie Ihr Trau(m)ring aussehen könnte? Dann entwerfen Sie einmal selbst Ihre ersten Gedanken in unserem Trauringkonfigurator – ganz entspannt mit Ihrem Partner auf der Couch, online mit dazugehörigen Preisinformationen.

Natürlich ersetzen diese spielerisch einfache Möglichkeit nicht den vertrauensvollen Besuch in unserem Schmuck Atelier zum fühlen und begreifen von echten Trauringen. Natürlich müssen Sie Ringe an der Hand spüren um sie beurteilen zu können, selbstverständlich ist dabei unsere ausführliche persönliche Beratung durch ausgebildete Goldschmiede in unseren Geschäftsräumen mit internationalen Flair das Entscheidende.

Aber die folgende Beschreibung gibt Ihnen wunderbar einen ersten Einblick in die wichtigsten Kriterien die Sie auf dem Weg zum Trau(m)ring erfahren sollten. Als absolutes Highlight können Sie dann mit dem erfahrenen Wissen mit einem dem besten Trauring Konfiguratioren von Amodoro Ihre Ideen ausprobieren. Dabei können Sie die Edelmetalle und Ihre Farben, die Formen, Dicken und Breiten, den Brillantbesatz wenn gewünscht, Gravuren und mehr selbst zusammenstellen. Ihre eingegeben Ideen werden perfekt visualisiert und Sie sehen sofort den aktuellen Preis bei allem was Sie hier machen oder eingeben.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=0_Lp8wa2P4k

6 Schritte zum Trauring:

Welche Grundform sollen die Ringe haben?
Die Form entscheidet zum einen über das Bild und den Charakter des Ringes. Zum anderen gibt es Unterschiede im Tragekomfort, die nicht von jedem Menschen gleich wahrgenommen werden. Die Außenform bestimmt mehr das Bild, die Innenform bildet den Kontakt zum Finger. Funktion und persönlicher Geschmack bilden hier eine Einheit. Sie sollten die verschiedenen Formen ausprobieren und fühlen. Sollen sie geradlinig, rund oder nur leicht bombiert, volumig oder eher flach sein?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie breit soll der Ring werden?
So wie es große und kleine Menschen gibt, so gibt es breite und schmale Ringe. Eine Ringform gibt es in unterschiedlichen Breiten. Aber nicht nur Ihre persönliche Körpergröße und das damit verbundene Maß der Hand sind entscheidend. Auch Ihre Einstellung zum Leben bestimmt über äußere Größe oder innere Bescheidenheit Ihrer Ringe. Ein- und dieselbe Form kann je nach Breite ganz zart oder stark voluminös wirken.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=9gA87Myisjo

Welches Material, welche Farbe?
Ihre wichtigsten Farben tragen Sie immer bei sich. Dies sind Augenfarbe, Hautton und Haarfarbe. Alle weiteren Farben stehen dazu immer in einem Bezug. Sie können verstärkend, angepasst oder konträr wirken. Überlassen Sie dies nicht dem Zufall. Nehmen Sie sich Zeit, betrachten Sie sich im Spiegel. Spüren Sie auch mal das angenehme Gewicht von Platin oder den tiefen Gelbton von 900er Gold. Kleiner Tipp: Verzweifeln Sie nicht gleich, sollten Sie und Ihr Partner nicht auf Anhieb den gleichen Farbton finden. Sie können Ihren Ring auch zweifarbig bekommen.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=SpoSWhprhI4

Wie soll die Oberfläche aussehen?
Sie werden staunen, wie unterschiedlich ein und derselbe Ring wirkt, wenn er hochglanzpoliert oder seidig matt von Hand bearbeitet ist. Matte Oberflächen bringen die Form deutlich zur Geltung, während glänzende Flächen sich ständig verändern, da sich ja die Umgebung darin spiegelt. Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: Die von Ihnen gewählte Oberfläche wird sich mit der Zeit mehr oder weniger stark verändern. Kein Metall ist so hart, dass nicht ein paar Spuren Ihres Lebens erhalten bleiben. Selbstverständlich können die Ringe wieder aufgearbeitet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sind Brillanten gewünscht?
Als Brillant wird ein Diamant bezeichnet, der klassisch in 57 Facetten geschliffen ist. Diamanten faszinieren Menschen auf der ganzen Welt. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie Ihrem Trauring diesen Glanzpunkt als Akzent hinzufügen möchten. Sie bestimmen Größe und Qualität. Lassen Sie sich beraten. Sie können auch zu einem späteren Zeitpunkt einen Stein fassen lassen und/oder mehrere Steine auf dem Ring verteilen. Anlässe bietet Ihr zukünftiges Leben bestimmt genug.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhalt und Art der Gravur!
Die schöne Tradition, seine Ringe zu signieren, bzw. zu gravieren, gibt es schon sehr lange. Sie gibt den Ringen das ganz Persönliche, manchmal auch etwas Geheimnisvolles. Zum einen stehen Ihnen verschiedene Schriftarten zur Verfügung, zum anderen kann sogar handgeschriebenes oder gezeichnetes in den Ring übertragen werden. Dieses Gravursystem nennt sich Faksimile. Ihre Unterschrift oder Zeichnung wird eingescannt und anschließend computergesteuert als Gravur in die Innenfläche Ihres Ringes übertragen. Sie können sich jetzt schon Gedanken machen, was dies sein könnte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GIBT ES AUCH GÜNSTIGE TRAURINGE?

Ein oft gestellte Frage – und natürlich gibt es bei uns Trauringe in allen Preislagen. Im Beratungsgespräch sprechen wir erst einmal über Design und was zu Ihnen individuell passt. Später durch die Auswahl der Materialien kann ein Ring Silber sein und unter 100 Euro kosten oder der selbe Ring in Platin das 10 fache.  Dennoch gibt es schon in niedrigeren Preislagen wunderbare Ringe wie z.B. unsere Symbolringpaare (ab 300,- mit Silber und massiv Gold) oder ein schlichtes Silberringpaar (schon ab 100,-) . 

Sind Trauringe beim spezialisierten Goldschmied und Juwelier teurer?

Im Gegenteil! Viele unserer Kunden sind überrascht, wenn Sie unsere Leistungen sehen und diese mit Großhändlern, vermeintlich günstigen Spezialisten und den online Angeboten vergleichen.

Wir haben hier schon die tollsten Sachen mit fremden Eheringen erlebt. Einfache Silberringe die mit unechten Steinen das vielfache von einem unserer Silberringe mit echtem Brillant kosten. Ringe die nicht passen und nicht geändert werden können, Gravuren die nachträglich gemacht werden müssen und bei unseren Ringen kostenlos mit dabei sind, kostenintensive Aufarbeitungen der getragenen Ringe, fehlender Brautschmuck der bei unserer Beratung im Gesamtpaket inkludiert ist… und vieles mehr.

Wenn man dabei also diese vermeintlichen fremden Schnäppchen sieht – kommt dann vieles den Kunden am Ende teuer zu stehen und unser Leistungen als Juwelier und Goldschmied Ihres Vertrauens vor Ort sind dann im Vergleich verhältnismäßig günstig.

Gerne beraten wir Sie ausführlich und konfigurieren gemeinsam mit Ihnen Ihre TRAURINGE!
Vereinbaren Sie hierfür am besten einen Termin unter TEL 0971 3118!